Spannköpfe SE

Mehr

SE – sechseckige Spanngeometrie, Haltekraft in Perfektion

Dieselbe Betätigungskraft, aber 25 % mehr Haltekraft als herkömmliche Spannköpfe und damit eine höhere Ausbringung. Möglich machen das die abschmierbaren, pyramidenförmig angeordneten Gleitflächen im Futter.

Sechseckige Geometrie

Zudem sorgt die sechseckige Geometrie für eine vollflächige Anlage des Spannkopfs im Futter und so für eine deutlich bessere Schmutzunempfindlichkeit als bei bisherigen Spannkopf-Futter-Systemen.

Für einige Materialien besser geeignet

Für Rohmaterial, Guss- und Schmiedeteile sowie feinspanige Buntmetalle, wie z. B. Messing, sind diese Spannköpfe also noch besser geeignet. Und das bei einer Rundlaufgenauigkeit von 0,015 mm!

Das Wichtigste in Kürze 

  • 25 % höhere Haltekraft als Spannkopf RD [SPANNTOP]
  • schmutzunempfindlich durch Spannkopfgeometrie
  • einzigartige Steifigkeit durch großflächige Anlage der Spannsegmente
  • Rundlaufgenauigkeit < 0,015 mm möglich
  • längere Wartungsintervalle
  • deutlich verbessertes Verschleißverhalten
  • aktive Verdrehsicherung
Im Detail

Ausdrehen von HSW Spannköpfen

  1. Spannfutter
  2. HSW Spannkopf [reduzierte Härte von 40 HRC in der Bohrung]
  3. Ausdrehring
  4. Bolzen
Download . Technische Daten

 

Passend für